Übungen

Übungen

Heute bereit für morgen

Die Rettung von verschütteten und verunfallten Personen gehört zu den Kernkompetenzen des THW. Hierzu bot der Steinbruch in Wössingen (Landkreis Karlsruhe) ehrenamtlichen Einsatzkräften von DRK und THW am Samstag, dem 21.10.17, ideale Übungsbedingungen.


Übungen

THW-reiches Wochenende

Rund 70 ehrenamtliche Einsatzkräfte im THW-Geschäftsführerbereich Karlsruhe stellten sich am Samstag, dem 16.09.17, verschiedenen Herausforderungen.


Hurrikan Irma bahnte sich seinen Weg durch die Karibik nach Florida und wird voraussichtlich Schäden in Milliardenhöhe verursachen. Extreme Wettersituationen vergleichbarer Art können jedoch auch in Deutschland auftreten. So erreichen 1997 die Pegel in Frankfurt an der Oder einen Jahrtausendhochstand. Um auf derartige Ereignisse vorbereitet zu sein, ist entsprechendes Wissen erforderlich.


Einen Monat sind wir nun bei Instagram präsent (@thwkarlsruhe) und dabei, die 400-Follower-Marke zu knacken. Wir veröffentlichen aktuelle Fotos sowie Bilder aus vergangener Zeit, um einen Gesamteindruck über uns, das Team und unsere Arbeit zu vermitteln.


Übungen

Dienstagsdienst: Schweißen

Bei Hilfeleistungen kann es erforderlich sein, erschütterungsfrei Metalle zu trennen oder Hilfskonstruktionen zu erstellen. Aus diesem Grund bilden sich die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW regelmäßig in diesem Thema fort.


Im Containerterminal des Mannheimer Hafengebietes kam es zu Explosionen. Alle Rettungskräfte sind im Einsatz, weshalb das THW den Auftrag hat die Besatzung des teilweise brennenden Frachtschiffes „Regina Rheni“ zu retten, so das Übungsszenario. Vergangenen Samstag fanden sich dafür die Bergungsgruppen und teilweise Atemschutzgeräteträger der THW-Ortsverbände Baden-Baden, Dettenheim und Karlsruhe...


Übungen

Werkzeugfreies Wochenende

Vom 05.05. bis 07.05.17 fand in den Räumlichkeiten des THW Karlsruhe der Lehrgang „Grundlagen Leitungs- und Koordinierungsstab“ statt. Das auf den Einsatzfahrzeugen verlastete Werkzeug verblieb das Wochenende dort, stattdessen fanden Whiteboardmarker und Beamer Verwendung.