Einsätze

Ein schwerverletzter Lastwagenfahrer, zwei Leichtverletzte, mehrere hunderttausend Euro Sachschaden und eine Vollsperrung zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord und Bruchsal sind die Bilanz mehrerer Unfälle am Donnerstagmittag, dem 07.04.2016, auf der Autobahn 5.


Ein tragisches Ende nahm ein Verkehrsunfall am Dienstagabend, dem 22.03.16, auf der Bundesstraße 3 zwischen Ettlingen und Bruchhausen. Ein 84-jähriger VW-Fahrer geriet gegen 17:00 Uhr aus bislang nicht bekannten Gründen langsam aber stetig in den Gegenverkehr.


Einsätze

Schweinerei bei der B3

Ein Leichtverletzter sowie rund 120.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalles am Mittwochmorgen, dem 2.3.2016, auf dem Abfahrtsast von der Landesstraße 605 zum Runden Plom bei Ettlingen (Landkreis Karlsruhe)


Dass ein offenes Feuer auf dem Gelände seiner Gärtnerei in Karlsruhe-Neureut ihm einen Besuch von rund 70 Einsatzkräften und über 20 Fahrzeugen von Feuerwehr, THW und Rettungsdienst bescheren würde, hatte ein 73-Jähriger am Donnerstagmorgen, dem 28.01.2016, sich wohl nicht gewünscht.


Karlsruhe: Am Samstag, dem 19.12.2015, wurde die Karlsruher Feuerwehr zu einem Brand im Rheinhafen alarmiert. In einer Lagerhalle für Altpapier stand tonnenweise Recycling-Material in Flammen. Das THW Karlsruhe unterstützte die Brandbekämpfungsmaßnahmen.


Auf Bitten des Auswärtigen Amtes und beauftragt durch das Bundesministerium des Innern unterstützt das Technische Hilfswerk (THW) seit November 2013 die lokalen Behörden und die Vereinten Nationen (VN) in der Region Kurdistan-Irak beim Auf- und Ausbau der Infrastruktur in mehreren Camps für Flüchtlinge des syrischen Bürgerkriegs. Das THW kooperiert vor Ort unter anderem mit dem Kinderhilfswerk...


Einsätze

1822 Feldbetten

Auch in letzter Zeit hat das THW Karlsruhe viele hundert Feldbetten transportiert. Unter anderem wurden diese in Villingen-Schwenningen gemeinsam mit der Bundeswehr und Feuerwehr aufgebaut.