13 Neue

Am Samstag, dem 28.4.18, bestanden 13 Helferanwärter die Grundausbildungsprüfung und ergänzen unser Team.

Auch wenn wir „nur“ ehrenamtlich tätig sind, haben wir den Anspruch, auf Einsätze gut vorbereitet zu sein, sei es bei technischen Hilfeleistungen z. B. nach Erdbeben, Gebäudeeinstürzen oder die Unterstützung bei der Bekämpfung von Bränden als Partner der Feuerwehr. Interessenten durchlaufen daher erst eine rund halbjährliche Grundausbildung, welche eine Mischung aus Theorie und Praxis ist.

Am vergangenen Samstag mussten ca. 30 Helferanwärter aus dem THW-Regionalbereich Karlsruhe – darunter 13 Helferanwärter aus Karlsruhe – bei der Grundausbildungsprüfung im THW Bühl ihr Können beweisen. Im Berufsleben sind sie Bauingenieur, Student, Schlosser, Rohrleitungsbauer, ITler. Nach einer Theorieprüfung stand z. B. der Einsatz von Notstromaggregat, Tauchpumpe, Aufbruchhammer, hydraulischen Rettungsgeräten und vielem mehr auf der Prüfliste. Willkommen im Team!

Ein besonderes Dankeschön geht an Jakobus von Geymüller und Marcus Weckenmann, die das letzte halbe Jahr montagabends die Neuen vorbereiteten.

Im September ist die nächste Grundausbildung geplant.

1.05.18
Von: David Domjahn

Foto: Erhard Steinmann