News

Veranstaltungen

Feuerwehr und THW stellen Maibaum

In einer gemeinsamen Aktion stellten am Samstag, dem 29.4.06, die Knielinger Feuerwehr und das Technische Hilfswerk einen Maibaum in ihrem Stadtteil auf. Aufgrund seines Gewichtes konnte der Maibaum nur mit Hilfe eines Krans errichtet werden, welcher vom Ortsverband Baden-Baden bereitgestellt wurde.


Am Samstag, den 1. April, fand mit Unterstützung der Fachgruppe Führung- und Kommunikation des Ortsverbandes Neuenbürg-Arnbach der erste von insgesamt vier in 2006 geplanten Zugtruppworkshops des Geschäftsfühererbereieches Karlsruhe statt. Zu diesem Workshop trafen sich die Zugführer und Zugtruppführer von elf Ortsverbänden in Karlsruhe.


Lange Fahrtstrecken, feste Zeitvorgaben, häufige Grenzübertritte, schlechte Straßenverhältnisse verlangen von den Fahrern von Kraftomnibussen im internationalen Linienverkehr ein hohes Maß an Konzentration und das über viele Stunden. Gibt es lange Wartezeiten an den Grenzen, wird der Zeitdruck auf die Fahrer enorm hoch. Die Konsequenzen sind weniger oder gar keine Pausen, überhöhte Geschwindigkeit...


Passend zum regnerischen Frühjahrswetter und ansteigenden Flusspegeln stand für die 1. Bergungsgruppe das Thema Stegebau auf dem Ausbildungsplan. Verstärkt durch die Helfer der Beleuchtungsgruppe und die Helferanwärter der Grundausbildung sollte an diesem Ausbildungssamstag ein Tonnensteg gebaut werden.


Die Bergungsgruppen des THW gehören zu den am universellsten einsetzbaren Gruppen des THW.

Neben dem Retten von Menschen und bedeutenden Sachwerten aus den unterschiedlichsten Gefahrenlagen gehört zu ihrem Einsatzspektrum auch das Räumen von durch Wind oder Schnee umgeworfenen Bäumen, um Straßen, Bahn- und Stromleitungstrassen wieder passierbar zu machen.

Da solche Einsätze durch die unter...


Karlsruhe 13. Februar

 

Durch eine Gasexplosion in der Innenstadt kam es zu einem Teilzusammenbruch eines Gebäudes. Das Gebäude befindet sich an der Kreuzung Waldstr. und Kaiserstr. In dem Gebäude waren ein Warenhaus und Arztpraxen untergebracht. Es werden mehrere Personen vermisst die sich vermutlich unter den Trümmern befinden. Dies war Schadenszenario und Ausgangslage einer Übung für die...


Samstag, 21. Januar 2006: 5 Helfer aus den in Karlsruhe stationierten Einheiten 1. und 2. Bergung, Beleuchtung, Räumen und Wasserschaden/Pumpen treffen sich um 7 Uhr in der Unterkunft des THW, um zu einer vom forstlichen Bildungszentrum Karlsruhe (www.fbz-karlsruhe.de) durchgeführten und vom Förderverein des THW Karlsruhe und den Helfern selbst finanzierten Motorsägenausbildung in einem Waldstück...