News

Sonstiges

Wir über uns: Steffen

Als Einsatzorganisation des Bundes im Bevölkerungsschutz wird das THW zu 99 Prozent von ehrenamtlichen, d. h. unbezahlten, Kräften getragen. Doch wer sind diese Menschen, die neben dem Berufsleben in ihrer Freizeit bei uns mitwirken? Wir möchten Euch daher heute Steffen aus unserem Team vorstellen.


Sonstiges

Fünf Jahre Digitalfunk

Im THW ist der Digitalfunk seit 2013 bereits flächendeckend im Einsatz. Seitdem erproben unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte im THW Karlsruhe bei verschiedenen Einsatz-, Übungs- und Ausbildungsszenarien die Leistungsfähigkeit und Abdeckung der neu eingerichteten Basisstationen und die direkte Kommunikation untereinander.


Sonstiges

#IWD2018

Der Kampf für mehr Frauenrechte ist auch in diesem Jahrtausend noch nicht beendet. Der heutige Weltfrauentag soll auch daran erinnern, dass die Beseitigung von Unterdrückung und Gewalt gegen Frauen und Mädchen noch nicht Geschichte ist.


Das Gelände eines Steinbruches bei Remchingen bot am Samstag, dem 17.2.18, rund 10 Ehrenamtlichen des THW Karlsruhe zahlreiche Übungsmöglichkeiten.


Sonstiges

Wir über uns: Johannes

Als Einsatzorganisation des Bundes im Bevölkerungsschutz wird das THW zu 99 Prozent von ehrenamtlichen, d. h. unbezahlten, Kräften getragen. Doch wer sind diese Menschen, die neben dem Berufsleben in ihrer Freizeit bei uns mitwirken? Wir möchten Euch daher heute Johannes aus unserem Team vorstellen.


Einsätze

Orangefarbener Einsatz

Aus bislang noch unbekannter Ursache kam am Donnerstagabend ein Lkw-Fahrer auf der A 5 in Höhe von Weingarten mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn ab und kippte um. Der Lkw hatte 23 Tonnen Orangen geladen, welche mit Unterstützung des THW geborgen wurden.


Übungen

Abseits der Straße

Seinen Einsatzort kann man sich nicht aussuchen. Genau deswegen übten die Kraftfahrer des THW Karlsruhe worauf es "offroad" ankommt. Am Samstag, dem 03. Februar 2018, rückten 20 ehrenamtliche Kraftfahrer im geschlossenen Verband nach Dobel in den Nordschwarzwald aus und sammelten 12 Stunden lang wichtige Erfahrungen für den Ernstfall.