Willkommen im Team!

Sechs neue Einsatzkräfte ergänzen das Team des THW Karlsruhe

Am Samstag, dem 29.4.17, versammelten sich 33 Prüflinge aus sieben THW-Ortsverbänden, darunter zwei hauptamtlich tätige Teilnehmer aus der THW-Geschäftsstelle, elf Prüfer sowie das Team der Verpflegungseinheit des THW Bühl, um die Grundausbildungsprüfung abzulegen und abzunehmen.  
 
Zunächst wurden die theoretischen Kenntnisse der Prüflinge getestet. Dann ging es bei schönstem Sonnenschein an eine der elf Stationen, wo die Helferanwärter und Helferanwärterinnen in Zweiergruppen ihr praktisches Können beweisen mussten. Neben dem Sichern von Leitern, der Holzbearbeitung, Verkehrssicherung und dem Hantieren mit schweren Geräten, waren ebenfalls die Fähigkeiten im Umgang mit der Tauchpumpe oder in der Deichverteidigung gefragt.

Alle sechs Teilnehmer hatten die Prüfung bestanden und wurden am späten Nachmittag bei der feierlichen Übergabe der Urkunden für ihre intensive Ausbildung, welche seit Herbst im THW Karlsruhe außerhalb der regulären Arbeitszeit, stattfand, belohnt. Die große Teilnehmerzahl, die Mischung aus haupt- und ehrenamtlich tätigen Einsatzkräften und vor allem der hohe Frauenanteil von einem Drittel begeisterte die Prüfungskommission.

Mit der bestandenen Grundausbildung freuen sich nun alle auf den aktiven Dienst in den unterschiedlichen THW-Fachgruppen, in denen sie ihr Basiswissen vertiefen und auf teils mehrwöchigen Lehrgängen erweitern werden.

Obwohl das THW Karlsruhe sich über Personalmangel nicht beklagen kann – alle Positionen sind personell besetzt – wird angestrebt, im Herbst eine weitere Grundausbildung zu veranstalten.

30.04.17
Von: Melanie Furch / David Domjahn

Willkommen im Team THW-Karlsruhe!

Gruppenfoto aller Prüflinge aus dem THW-Geschäftsführerbereich Karlsruhe